Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Wir handeln im Auftrag des jeweiligen Kongressveranstalters zum Zwecke der Kongressorganisation. In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeiten bezüglich der Kongresse.

Anmeldung zu einem Kongress

Im Rahmen Ihrer Anmeldung und Teilnahme an einem Kongress beauftragen wir folgende Auftragsverarbeiter, die im Zuge ihrer Tätigkeiten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen: Eine Übermittlung der Daten (Name, Adresse, Kontaktinformationen, Geschlecht, Geb.-Datum, Ärztenummer und Buchungsinformationen) erfolgt an Adressverlage und Druckereien zum Zweck der Kongressabwicklung. Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen.

Zusätzlich werden die oben genannten Daten an folgende Empfänger weitergegeben:

  • an den Kongressveranstalter
  • an die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) für den Nachweis der Fortbildung (falls für Sie zutreffend)
  • bei Buchung von Zusatzservices an die entsprechenden Unternehmen, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigen (z.B. an Hotels, Restaurants, etc.)

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 DSGVO (insbesondere Einwilligung und/oder Notwendigkeit der Vertragserfüllung).

Bild und Audioaufnahmen

Im Rahmen des Kongresses könnten auch Bild- und/oder Videomaterial inkl. Audioaufnahmen von Ihnen bzw. von FirmenmitarbeiterInnen angefertigt werden, welche für kongressbezogene Marketingzwecke durch die MAW - Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft GmbH und den Kongressveranstalter verwendet werden. Diese Verarbeitung erfolgt nur im für den Unternehmens- bzw. Veranstaltungszweck erforderlichen Ausmaß und in nachvollziehbarer Art und Weise. Zu diesem Zweck werden diese Daten auch teilweise veröffentlicht – d.h. jedermann zugänglich gemacht. Falls erforderlich, wird das Bild- und/oder Videomaterial (inkl. Audioaufnahmen) an – zur Durchführung der Werbemaßnahme erforderliche - Dritte übermittelt. Diese Verarbeitung ist gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO zur Wahrung der berechtigten Interessen der MAW - Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft GmbH und des Kongressveranstalters erforderlich (Wettbewerbsfähigkeit).

Sie haben ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben (Art 21 DSGVO). Dazu können sie uns jederzeit kontaktieren, etwa per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Zusendung von weiteren Informationen

Sie haben die Möglichkeit bei der Anmeldung zu einem Kongress, dem Zusenden von Information über zukünftige Veranstaltungen zuzustimmen. Die erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse für den Versand der Informationen können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den Abmelde-Link am Ende jeder E-Mail oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP Adresse
Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Daten werden nach spätestens 6 Monaten gelöscht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie die Aufsichtsbehörde kontaktieren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
MAW - Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft GmbH
Engerthstraße 128, 1200 Wien, Austria
Telefon: +43 (0)1 536 63-35
Fax: +43 (0)1 535 60 16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Anmeldung, Fachausstellung, Sponsoring

Medizinische Ausstellungs- und Werbegesellschaft
Freyung 6, 1010 Wien
Sonja Chmella, Barbara Horak, David Grünseis
Tel.: +43 1 536 63 – DW 32; DW 34; DW 62
E-mail: maw@media.co.at
Web: www.maw.co.at

Tagungsort

Parkhotel Schönbrunn
Hietzinger Hauptstr. 10-14
1130 Wien
Tel.: +43 1 87 8040
www.austriatrend.at

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.